Schulleben

So sieht der Schulalltag an der Mierendorff-Schule aus.

Gebundene Ganztagsschule

Wir sind eine „gebundene Ganztagsschule“, das heißt, die Kinder bleiben stets mindestens von 8.00 – 16.00 Uhr in der Schule und werden von uns betreut. Dadurch einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Wir verknüpfen Bildung, Soziales Lernen und sinnvolle Freizeitgestaltung miteinander. Durch den Ganztag wird Schule zum Lern- und Lebensort gleichermaßen, der eine kontinuierliche und individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler möglich macht. Es entsteht eine Lernkultur, welche die unterschiedlichen Voraussetzungen und Bedürfnisse berücksichtigt und einen vielgestaltigen Schulalltag ermöglicht.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden durch einen großzügigen, neu gestalteten und naturnahen Schulhof eingeladen zum Spiel und zur Bewegung. Viele Räume verfügen über Außentüren, so dass die Kinder selbst entscheiden können, ob sie sich im Gruppenraum oder auf dem Spielplatz aufhalten möchten. Dabei ist der Spielplatz selbstverständlich immer beaufsichtigt.

Mittagessen

Unsere Schule besitzt zwei große lichtdurchflutete Essensräume, in denen unsere Kinder ihr Mittagessen einnehmen können. Das Menü wählt eine Essenskommission gemeinsam mit einer Vertreterin unseres Caterers aus, der sowohl Pädagogen/-innen als auch Schüler/-innen und Eltern angehören. Auf Wunsch der Eltern kann auch jeweils ein vegetarisches Essen gewählt werden. Ebenso werden auch Allergien berücksichtigt. Geachtet wird dabei immer auf ein abwechslungsreiches und gesundes Essen. Der Speiseplan wird dann für alle sichtbar ausgehangen. Beim Essen sorgen die Erzieherinnen für eine ruhige und entspannte Essensatmosphäre. Sie achten auf eine angemessene Essenseinnahme. Einmal im Jahr besuchen wir auch die Küche in der unser Essen jeden Tag gekocht wird.

Unterricht

Unser Tagesplan bietet Kindern Zeit, sich genügend auf dem großen Schulhof zu bewegen und an Aktivitäten und Projekten teilzunehmen.

Schulstart - erste Stunde

08:00 – 08:45 Uhr

Unterricht - zweite Stunde

08:50 – 09:35 Uhr

Frühstück / 15 min Hofpause

9:35 – 10:00 Uhr

Ein naturnaher Schulhof mit großen begrünten Freiflächen und vielen Spielmöglichkeiten lädt zu ausgleichender Bewegung ein. 

Unterricht - dritte Stunde

10:00 – 10:45 Uhr

Unterricht - vierte Stunde

10:50 – 11:35 Uhr

Unterricht - fünfte Stunde

10:40 – 12:25 Uhr

Mittagessen

12:25 – 13:25 Uhr

Ein gesundes und hochwertiges Mittagessen ist ein wichtiger Baustein für einen erfolgreichen Schulalltag. Gleichzeitig bieten gemeinsame Mahlzeiten die Möglichkeit, Schulkindern praxisnah die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu vermitteln.

Unterricht - sechste Stunde

13:25 – 14:10 Uhr

Unterricht - siebte Stunde

14:15 – 15:00 Uhr

Ergänzende Förderung und Betreuung

15:00 Uhr – 16:00

Wir bieten den Schülerinnen und Schülern vielfältige Angebote (Wahlpflichtangebote, Projekte und AG’s). Damit gewinnen sie die Möglichkeit ihre individuellen Fähigkeiten und Talente zu entdecken und ihre Kompetenzen weiter zu entwickeln.

Einblicke in die Mierendorf Grundschule

Einen jungen Menschen unterrichten. heißt nicht, einen Eimer füllen, sondern ein Feuer entzünden. Aristoteles

Projekte und Events

Kind lernt

Vorlese-Wettbewerb

Jedes Jahr findet an der Mierendorff-Schule der Lesewettbewerb mit. Dabei kannst du üben eine Lektüre auszuwählen, diese vorzustellen und daraus vorzulesen.

Schulgarten

Schulgarten

Schließe dich der Garten-AG an und pflege mit uns den Garten. Dank Fleiß und Ausdauer des Gartenteams kann in jeder Saison eine Vielzahl von Gemüsesorten geerntet werden.

Fussball

Fußball-Tunier

Das traditionelle Fußballturnier der Mierendorff-Schule findet am vorletzten Schultag statt.

Luftballons

Schulfest

Einmal jährlich feiern wir unser Schulfest.

Bücher suchen in der Bibliothek

Bibliothek

In der Schulbücherei findest du über 1000 bewährte und aktuelle Kinderbücher. Direkt neben den PC-Räumen gelegen, hast du hier in den Pausen die Möglichkeit, dir neue Welten zu erobern.

Schulgarten

Projekte mit der Jugendkunst Schule

Schließe dich der Garten-AG an und pflege mit uns den Garten. Dank Fleiß und Ausdauer des Gartenteams kann in jeder Saison eine Vielzahl von Gemüsesorten geerntet werden.

Außerschulische Partner

Partner sind uns wichtig, denn sie unterstützen uns in unseren pädagogischen Zielsetzungen und sind deshalb auch auf längere Sicht in unsere gesamte Schulentwicklung integriert. Die Mitarbeiter unterstützen die Schule in der Förderung der Kinder und Beratung der Eltern, die in erhöhtem Maße von sozialer Benachteiligung oder individueller Beeinträchtigung betroffen sind. Bei Bedarf werden Eltern auch in türkischer, kurdischer und arabischer Sprache beraten.

Logo - LebensWelt
Logo - Pfefferwerk
Logo - Luna
Logo - Nachhaltige Mierendorff-INSEL
Logo Bürgerstiftung
Logo Lebenshilfe Berlin